PokerStars WCOOP 2014: „huiiiiiiiiii“ am Super Tuesday Final Table

wcoop_logo_schedule_release_299_299_cropp


Zwei weitere Events der laufenden World Championship of Online Poker auf PokerStars sind beendet. Bei der Sonderausgabe des $1.050 Super Tuesday triumphierte nach zwei harten Pokertagen „Assad91“ aus Norwegen und bekam für seinen großartigen Erfolg stolze $303.164 auf seinem Account verbucht.

Insgesamt gab es beim $1.050 Super Tuesday (gleichzeitig WCOOP Event #9) 1.848 Entries zu verzeichnen. Der garantierte Preispool von $1.000.000 wurde damit um Längen geschlagen. Bester deutschsprachiger Spieler bei diesem Event war „huiiiiiiiiii“. Der Österreicher schaffte es noch an den Final Table, doch auf Platz Acht war die Reise für ihn beendet. $32.340 gab es für diesen Erfolg.

Mit dem $215 Pot Limit Omaha Knockout stand noch ein weiteres WCOOP Event auf dem Pr0gramm. Hier konnten einige Spieler aus unseren Breitengraden einen Deep Run hinlegen, doch an den Finaltisch sollte es keiner von ihnen schaffen. Mit „WhatIfGod“ konnte ein Schwede triumphieren und sich das Preisgeld von $31.204 + Knockoutprämien unter den Nagel reissen. Doch dies sollte nicht genug sein und so schnappte sich „WhatIfGod“ den Sieg bei einem WCOOP Second Chance Turnier für schlappe $11.379.

Hier die aktuellen Ergebnisse:

PokerStars Turnier Super Tuesday, WCOOP Event #9, No Limit Hold’em
Buy-in: $1000.00/$50.00 USD
1848 Spieler
Preispool gesamt: $1848000.00 USD

1: Assad91 (Norway), $303.164,40 (16,405%)
2: Str8$$$Homey (Canada), $221.760,00 (12%)
3: TEENageTuRtL (Argentina), $166.320,00 (9%)
4: ToTheMazinho (United Kingdom), $123.816,00 (6,7%)
5: dustin1980 (Costa Rica), $87.780,00 (4,75%)
6: ch0ppy (Canada), $69.300,00 (3,75%)
7: Mr.Kingball (Ireland), $50.820,00 (2,75%)
8: huiiiiiiiiii (Austria), $32.340,00 (1,75%)
9: ShaiStar (Israel), $18.480,00 (1%)

10: Crazy Elior (United Kingdom), $14.599,20 (0,79%)
33: toweliestar (Austria), $6.283,20 (0,34%)
50: L.A.COOL (Germany), $4.804,80 (0,26%)

 

PokerStars Turnier WCOOP Event #10, Pot Limit Omaha
Buy-in: $161.75/$41.25/$12.00 USD
1240 Spieler
Preispool gesamt: $200570.00 USD

1: WhatIfGod (Sweden), $31.204,81 (15,558%)
2: leonidus1988 (Russia), $27.964,08 (13,942%)
3: koobiel (Israel), $19.034,09 (9,489%)
4: Merfinis (United Kingdom), $13.638,76 (6,8%)
5: nemoestaloco (Argentina), $9.928,21 (4,949%)
6: PKaiser (Chile), $7.922,51 (3,949%)
7: pantri (Paraguay), $5.916,81 (2,949%)
8: TylkoSpokój (Poland), $3.911,11 (1,949%)
9: MusonToch (Ukraine), $2.166,15 (1,079%)

10: Ibiza (Austria), $1.765,01 (0,879%)
11: DaMethod (Austria), $1.765,01 (0,879%)
15: Pokerklemi (Germany), $1.363,87 (0,679%)
18: DennisGPunkt (Germany), $962,73 (0,479%)
29: SebbyGl (Germany), $701,99 (0,349%)
34: Joss993 (Germany), $701,99 (0,349%)
37: bastet2004 (Germany), $621,76 (0,309%)
41: G8h5 (Switzerland), $621,76 (0,309%)
44: ThomiDaHomi (Germany), $621,76 (0,309%)
46: Kamchatka 1 (Switzerland), $561,59 (0,279%)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben