Mini FTOPS: Sieg für Österreicher Manuel Blaschke

ftops_large-prtypsux-wins-ftops-xvi-event-17 ftops_large-prtypsux-wins-ftops-xvi-event-17_299_299_croppBei den Mini FTOPS auf Full Tilt stand gestern ein weiterer Spieltag auf dem Programm. Vier Turniere starteten, wobei in nur zweien die Entscheidung fiel. Der eine Sieg und fast 27k gingen nach Österreich, der andere ging nach Schweden.

Gestartet wurde der Tag mit einem $100 + $9 NL Hold’em bei dem 75.000 Euro garantiert waren. 1.342 Spieler sorgten jedoch dafür, dass der Preispool mit 134.200 Dollar deutlich überschritten wurde. Der Sieg in unser Nachbarland. Der Österreicher Manuel „young_diamond18“ Blaschke setzte sich durch und kassierte mehr als 26,8k. Runner Up wurde der Pole „Lecter_PL“ für mehr als 17,8k. Ein Deutscher schaffte es nicht an den Final Table.

In Event #14, dem $33 PL Omaha Hi, 6-Max, Triple Chance, dominierten die schwedischen Spieler das Geschehen. „drMz1“ schnappte sich den Sieg und $4.231,20. Seine Landsmänner „ImDoneCallin“ ($2,774,88) und “ inhoo“ ($1,993,59) belegten die weiteren Plätze. Mit „oO-MarcoR-Oo“ schaffte es auch ein Deutscher an den Final Table, der am Ende auf Rang 4 landete. Dafür gab es mehr als 1,5k.

Alle weiteren Infos gibt es HIER.

13

14

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben