WSOP Final Table in den Startlöchern – ESPN Übertragungen starten am Sonntag

espn
Die Spannung steigt. Bald ist es soweit. Die November Nine stehen in den Startlöchern und sind bereit, am Final Table des wichtigsten Turniers der Welt um Ruhm, Ehre und den millionenschweren Preispool zu kämpfen. Das große Finale des WSOP Main Events wird wie in jedem Jahr zu dem großen Pokerhighlight des Jahres und vor allem in den USA auch zu einem medialen Spektakel.

Daher beginnen die Übertragungen der WSOP bereits am kommenden Sonntag den 28. September und laufen dann bis zum 11. November. Die Ausstrahlung zur Primetime im US-TV zeigt, welch hohen Stellenwert Poker mittlerweile in der amerikanischen Medienlandschaft hat.

Und es scheint auch so, als habe das Spiel immer mehr Einfluss in den Mainstream Medien und man bekommt leicht den Eindruck, als sei es kein Sport mehr einer kleinen Randgruppe von Spezialisten sondern immer tiefer in der amerikanischen Gesellschaft verankert. Dies zeigt auch ein aktuelles WSOP Gewinnspiel in den USA, welches auf Chipstüten in Supermärkten beworben wird und bei dem man $10 Millionen gewinnen kann, wenn man die finale Hand des Heads-up richtig voraussagt.

Am 10. November wird es dann soweit sein und die verbliebenen Neun Spieler kämpfen am Finaltisch um das begehrteste Bracelet der Pokerwelt und den Siegerscheck von $10 Millionen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben