Heute im King’s Casino – Tag 1C des Italian Poker October Festival Main Events und Tag 2 der European Masters Series of Pot Limit Omaha!

omaha_Masters_italian_festivalHeute ist die letzte Gelegenheit, um in das Main Event des Italian Poker October Festivals einzusteigen. Um 14 Uhr startet Tag 1B. Ein Preispool von 100.000 Euro ist garantiert. Das Buy-In beträgt 199 Euro. Der Finaltag wird am Sonntag ab 13 Uhr ausgetragen. Die Spieler beginnen das Turnier mit einem Startstack von 40.000 Chips. Die Levels dauern an allen Tagen 40 Minuten. Ein Re-Entry ist möglich! Die Late Registration ist heute bis ca. 21:35 Uhr geöffnet.

Bereits um 12 Uhr startet das Main Event Turbo Satellite (Buy-In: 40 Euro). Garantiert sind erneut fünf Seats. Um 18 Uhr wird als Side Event ein Omaha Turnier angeboten. Für ein Buy-In von 100 Euro gibt es 20.000 Chips als Startstack, die Levels dauern 20 Minuten.

Bei der European Masters Series of Pot Limit Omaha im King’s Casino geht das Main Event um 14 Uhr mit Tag 2 weiter. Das Buy-In beträgt 2200 Euro. Die Levels dauern 60 Minuten und es gibt einen Starting Stack von 30.000 Chips. Einkaufen kannn man sich noch bis zum Ende des 7. Levels. Am Sonntag wird das Finale um 14 Uhr gestartet und auf live auf www.kingspokernews.com übertragen.

Cash Game läuft auf allen Limits bei der King’s VIP Omaha Highroller Week. Die wird präsentiert von Jan Peter Jachtmann. Der Deutsche gewann 2012 bei der World Series of Poker in Las Vegas (USA) den Weltmeistertitel im Omaha. Weiterhin können Plätze für das High Limit Omaha Cash Game telefonisch unter +420 737 662 099 reserviert werden. Anfragen für Hotelreservierungen sind per E-Mail an hotel@kingscasino.eu oder telefonisch unter +49 (0)175 35 808 44 möglich.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben