WSOP APAC: Danzer und Bojang am Finale Table vom 8-Game Event

danzer ept wien_300_300_cropp
Bei der World Series of Poker Asia-Pacific (WSOP APAC) bahnt sich ein Erfolg für die deutschen Spieler an. Denn beim A$5.000 8-Game Event sitzen sowohl Team Pokerstars Pro George Danzer als auch Ismael Bojang am Finaltisch.

29 Spieler waren dabei an Tag 2 des Turniers noch im Rennen gewesen und am Ende sollte bis auf den Final Table runtergespielt werden. Angeführt wird der Finaltisch von Scott Clemens, der 179.200 in Chips sammeln konnte. Die beiden Deutschen bilden zwar das Schlusslicht im Chipcount, doch trotzdem ist natürlich noch alles möglich. Ebenfalls ins Finale geschafft hat es auch Pokersuperstar Jonathan Duhamel, der mit 175.200 zweiter in Chips ist.

Insgesamt waren bei dem Event 48 Spieler angetreten und damit geht es um einen Preispool von A$225.600. Auf den Sieger warten A$84.600.

Hier die Chipcounts für den Final Table:

SeatSpieler Chips
1George DanzerDE26,800
2Sam KhouissAU169,500
3Jonathan DuhamelCA175,200
4Scott ClementsUS179,200
5Ismael BojangDE79,100
6Tino LechichAU90,500

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben