Montesino: Adrian Tarnita aus Rumänien ist Chipleader beim WPT Warm-Up

Montesino_Gasometer_mit_Logo
Am Wochenende ging nicht nur der PokerNews Cup über die Bühne, sondern auch das WPT Warm Up startete in den Bundesländern.

Gespielt wurde im Montesino Klagenfurt, in den CCCs in Bregenz und in Salzburg und im Pokerclub in Cluj in Rumänien.

Im Montesino Klagenfurt traten zehn Spieler an, in Bregenz waren es 18 (3 Re-Entries), in Salzburg 23 (3 Re-Entries) und in Cluj/Rumänien kauften sich 20 Spieler ein. Damit sind bereits acht Spieler für den Tag 2 des WPT Warm Up qualifiziert, darunter David Breitfuß.

Er liegt mit 234.500 Chips hinter Chipleader Adrian Tarnita aus Rumänien mit 254.000 und Stefan Dönni aus der Schweiz mit 238.000 Jetons auf Platz drei der Chipcounts.

PlatzFam.NameVor.NameCountryCasChipcount
1TarnitaAdrianROMC254000
2DönniStefanSUIB238000
3BreitfußDavidAUTS234500
4OmulecAlbertAUTS201500
5SchoberGerhardAUTK200000
6BöhlerArminSUIB182000
7TodoranMariusROMC146000
8SchmidWernerAUTS84500

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben