EPT Monte Carlo 2014 – Super High Roller Final Episode

colman_shr_winner

Das €100.000 Super High Roller Event war eines der Highlights beim vergangenen Stopp der European Poker Tour (EPT) in Monte Carlo. Mit Igor Kurganonv und Ole Schemion konnten sich zu unserer Freude auch zwei deutschsprachige Spieler bis zum Final Table durchkämpfen. Der Sieger nach einem 3-Way-Deal lautete, wie so oft in diesem Jahr, Daniel Colman für stolze €1.539.300.

PokerStars bringt euch die EPT Action des €100.000 Super High Roller Events in Monte Carlo ins Wohnzimmer. Viel Spaß mit der dritten und finalen Episode!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben