Die Concord Million Satellites – Sicher dir dein Ticket für das Mega Event

Concord Million web-1millionweekendIn wenigen Wochen geht das Turnier Ereignis des Poker Herbstes 2014 an den Start. Die Concord Million IV bietet auch diesmal wieder einen garantierten Preispool von € 1.000.000.

NLH Freezeout Million Special

Zur Einstimmung auf das Mega Event veranstaltet das Montesino im November das No Limit Holdem Freezeout Million Special. Am 5., 12., 19. und 26 November 2014 sind jeweils € 900 für den Sieger garantiert. Das Buy-in beträgt € 35, die Level werden 20 Minuten durchgehend dauern. Als Startdotation warten 20.000 Jetons, Beginn ist jeweils wie gewohnt um 19.00 Uhr.

Zu jedem Million Special Event verlost das Montesino unter allen Turnierteilnehmern in der Turnierpause um ca. 23.00 Uhr fünf Tickets für ein Concord Million Satellite im Wert von je € 60. Somit warten insgesamt 20 Satellite Tickets auf die glücklichen Gewinner.

Das Million Weekend

Auch beim Million Weekend vom 28. bis zum 29. November 2014 können sich Pokerspieler ein Main Event und insgesamt sechs Satellite Tickets holen.

Am Freitag, den 28. November 2014 liegen € 5.000 garantiert im Pot. Das Buy-in beträgt € 35, dafür erhalten die Spieler 20.000 Jetons. Am Samstag, den 29. November 2014 liegen € 4.000 im Pot. Das Buy-in beträgt € 30, die Teilnehmer starten ebenfalls mit 20.000 Chips. Beginnzeit ist jeweils um 19.00 Uhr.

Der beste Spieler der Allround Wertung gewinnt ein Ticket für das Main Event der Concord Million im Wert von € 550. Platz zwei bis Platz sieben der Wertung gewinnen je ein Concord Million Satellite Ticket. Dieses ist bei den Satellites am 2. bzw. 3. Dezember 2014 im Montesino einlösbar.

Alle Details und Turnierpläne finden interessierte Spieler auf der Webseite der Concord Million. Anmeldungen zur Concord Million IV sind auf der Webseite und in jeder teilnehmenden Filiale der Concord Card Casinos möglich.

Das nächste Montesino Highlight: 14.11. – 16.11.: 88.6 Poker Weekend

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben