Bruce Kramer Chipleader nach Tag 1A der WPT Caribbean

Bruce Kramer
Am gestrigen Montag endete nicht nur das Main Event der Caribbean Poker Tour sondern mit Tag 1A startete auch das $3.500 Turnier der World Poker Tour auf St. Maarten. Insgesamt wurden dabei 57 Entries verbucht und am Ende sollten 25 Spieler durch den Tag kommen und sich damit für Tag 2 am 5. November qualifiziert haben.

Nach dem ersten Starttag liegt dabei Bruce Kramer in Führung, der sich 183.800 in chips erspielen konnte. Mit Mike Linster (146.400), Ben Willinowsky (130.000) und Mike Leah (121.000) gehören drei weitere bekannte Namen der Pokerszene ebenfalls zu den Bigstacks.

Weiterhin noch im Rennen sind unter anderem Barry Shulman, Jan Fisher, Marvin Rettenmaier, Micah Raskin, Michael Esposito und Allyn Shulman. Andere Spieler waren dabei nicht so glücklich und sind an Tag 1A ausgeschieden. Zu den bekannteren Bustouts gehörten Mukul Pahuja, Linda Johnson, Justin Oliver, Bruno Lopes, Darren Elias, Allen Kessler und Anthony Zinno. Doch sie alle haben am heutigen Tag 1B die chance zum Re-entry.

Hier die Top 5 im chipcount:

Bruce Kramer: 183.800

Mike Linster: 146.400

Alain Medesam: 133.300

Ben Willinowsky: 130.000

Mike Leah: 121.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben