Josef Posch gewinnt das Bounty Turnier im Concord Card Casino Simmering

Concord-Card-Casino-300x300_300x300_scaled_cropp_299x299_scaled_cropp
Im Concord Card Casino Wien-Simmering stand am gestrigen Montag wieder satte Bounty-Action auf dem Programm. Das Buy-in betrug dabei €35 und für jeden, den man aus dem Turnier beförderte, gab es €5 Kopfgeldprämie.

Gespielt wurde No Limit Holdem im Deep and Fast Freezeout Modus mit zusätzlicher Re-Entry Option. Am Ende gingen 54 Spieler an den Start und zusätzlich wurden 23 Re-entries getätigt. Damit ging es also um einen Gesamtpreispool von €2.214, wobei sich die ersten sechs Teilnehmer über Preisgeld freuen durften.

Am Ende setzte sich Josef Posch durch und kassierte die Siegprämie von €800. Zweiter wurde Michael Skokan, der €447 mit nach Hause nahm. Hier das Ergebnis in der Übersicht:

PlatzNachnameVornamePreisgeld
1POSCHJosef€ 800
2SKOKANMichael€ 447
3MÖDRITSCHERPeter€ 291
4PAJERHelmut€ 214
5ALDRIANWolfgang€ 155
6SCHMIDTChristian€ 97

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben