ACOP: Bodo Sbrzesny als einziger Deutscher in Tag 4

bodo chipleader wpt baden_300x300_scaled_cropp
Tag 4 des HKD 100.000 Main Events der Asia Championship of Poker (ACOP) in Macau ist erreicht. 24 Spieler haben es geschafft, darunter als einziger Deutscher auch Bodo Sbrzesny. Er startet jedoch mit 114.000 in Chips von den letzten Plätzen im Teilnehmerfeld.

Angeführt werden die Tag 4 Spieler hingegen von Yaxi Zhu, die als einzige die 1 Million Grenze knacken konnte und sich 1.019.000 erspielte. Zu den weiteren Big Names, die es in Tag 4 geschafft haben gehören unter anderem Joseph Cheong, Sorel Mizzi, Michael Tureniec oder Dimitar Danchev.

Alle 24 Spieler haben bereits HKD 202.000 sicher und heute kämpfen sie dann um den Einzug an den Final Table. Hier die Chipcounts in der Übersicht:

Last NameFirst NameCountryPokerStars StatusChipsTableSeat
ZhuYaxiChina 1.019.000209
PogodinKonstantinRussia 901.000223
PengMeng DianChina 834.000228
JungSunny Hyung SunKorea2013 ACOP winner822.000221
CheongJosephUSA 527.000236
Le JossecGabrielUKPokerStars Player488.000203
LukashaugenToreNorway 419.000234
KanRaidenMalaysiaPokerStars LIVE Qualifier405.000205
ChanTerrenceHong Kong 365.000207
MizziSorelCanada 362.000204
DanchevDimitarBulgariaPokerStars Qualifier361.000225
TroyanovskiyVladimirRussiaPokerStars Player351.000237
WangZuo ‘ST’China 351.000231
WalthausJornNetherlandsPokerStars Player272.000206
BarerAmichaiCanadaPokerStars Player252.000222
DouglasDavidUK 179.000208
TureniecMichaelSwedenPokerStars Qualifier168.000233
YuRonald Chun LongHong Kong 152.000238
SbrzesnyBodoGermanyPokerStars Player114.000201
ZhangJianChina 94.000232
LinCelinaChinaTeam PokerStars Pro91.000224
FamKai YatSingapore 77.000227
KavermanByronUSAPokerStars Player73.000235
BlouinStephaneCanadaPokerStars LIVE Qualifier53.000226

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben