Concord Million – Jeder kann dabei sein

Concord Million web-1
In vier Wochen startet die vierte Ausgabe der Concord Million. Schon jetzt ist die Vorfreude riesengroß, viele Pokerspieler wollen sich ihren Anteil am Gesamtpreispool von € 1.000.000 holen.

Damit wirklich jeder Pokerfan Gelegenheit zur Finalqualifikation hat, sind auch dieses Mal wieder jede Menge Poker Casinos mit dabei. Von Bregenz bis Wien und von Bratislava bis Cluj. Halb Europa fiebert dem Start der Concord Million IV entgegen. 

In diesen Poker Casinos können sich Spieler für das Finale in Wien qualifizieren:

Österreich: CCC Wien-Simmering, Montesino Wien, CCC Linz, CCC Salzburg, CCC Kufstein, CCC Innsbruck, CCC Bregenz, Montesino Klagenfurt, Alpha Casino Graz, Poker Royale Wiener Neustadt

Slowakei: CCC Bratislava

Rumänien: Royal Poker Club Cluj

Für jene Spieler, die aus den Nachbarländern anreisen hat die Concord Card Casino Gruppe jede Menge Hotelangebote vorbereitet, die eine stressfreie und kostengünstige Vorbereitung der Anreise zur Concord Million garantieren.

So finden interessierte Pokerspieler auf der Hotelseite der Concord Million sicherlich das ideale Hotel in der Nähe ihrer CCC Lieblingsfiliale. Schnäppchenjäger können Einzelzimmer bereits ab € 40 pro Nacht buchen, Extras wie Parkplätze, W-Lan oder Frühstück sind individuell erhältlich. Alle Details zu den Hotelangeboten der Concord Million IV finden interessierte Pokerspieler auf der Webseite.

Alle weiteren Details zur Concord Million IV finden interessierte Pokerspieler auf der Webseite. Anmeldungen zur Concord Million IV sind auf der Webseite und in jeder teilnehmenden Filiale der Concord Card Casinos möglich. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben