Alternative Poker Plattformen – Teil 1: TigerGaming.com

tiger gaming pokertigergaming
Ihr kennt das doch auch. Ständig kassiert man auf der eigenen Plattform einen Bad Beat, man hat das Gefühl, man kommt nicht weiter und so langsam verliert man die Lust und den Glaube am eigenen Spiel. Warum nicht mal nach alternativen umschauen? Besonders die kleinen Anbieter bieten ihren Reiz. Doch leider übersieht man sie sehr gerne aufgrund der Reizflut der großen Anbieter. Hochgepokert.com macht den Test und stellt euch im Laufe der nächsten Wochen einige Anbieter vor.

Zunächst einmal haben wir uns überlegt, welche Standards eine Poker-Seite erfüllen muss. Dazu zählen Sicherheit, Service, Spielangebote und Einzahlungs- bzw. Auszahlungsmöglichkeiten. Hinzu kommt der Aufbau der Software, das Gameplay, Promos sowie die Stärke der Spieler der Plattform. Am Ende sind maximal 100 Punkte zu verteilen, die das Endfazit erstellen.

So sind die Punkte verteilt:

Sicherheit: 20 Punkte
Service: 15 Punkte
Spielangebote: 10 Punkte
Einzahlungs- /Auszahlungsoptionen: 20 Punkte
Aufbau der Software: 5 Punkte
Gameplay: 10 Punkte
Promos: 5 Punkte
Stärke der Gegner: 10 Punkte

Punktzahl:

90-100 Punkte: Mehr als eine sehr gute Alternative
80-90 Punkte: Sehr gut
70 – 80 Punkte: Gute Alternative
60-70 Punkte: nicht berauschend 
Unter 60 Punkten: nicht zu empfehlen

Achtung: Die kleinen Anbieter sollen einzig eine passende Alternative zu den großen Plattformen darstellen. Das man sie mit PokerStars, PartyPoker etc. nicht direkt vergleichen kann, sollte jedem Leser klar sein. 

tigergamingBeginnen möchten wir mit einer kanadischen Plattform. Sie nennt sich TigerGaming.com und Besitzer ist die Firma Julian International Holdings Ltd. Ihren Hauptsitz haben sie auf den Seychellen und die Lizenzen gibt es von Kahnawake Territory, Canada, die unter anderem auch für die Lizenzen von Full Tilt Poker verantwortlich waren. Der Software Provider ist Playsafe Holding und TigerGaming gehört dem Chico Poker Network an. 

Sicherheit:

Tiger Gaming versichert den Spielern 100% Integrität und Sicherheit. Bei Einzahlungen werden secure online e-cash Systeme benutzt, die die eingegebenen Daten mehrfach Verschlüsseln. Durch komplexe Algorithmen wird sichergestellt, dass keine Online-Transaktionen umgeleitet, abgefangen oder zu anderen als den von euch genehmigten Zweck verwendet werden. Durch eine 128-Bit-SSL-Verschlüsselung haben Hacker keine Chance an eure Daten zu gelangen. Kreditkarteninformationen, persönliche Informationen, Spielaufzeichnungen, die aktuelle Hand und Aktionen am Tisch sind so für niemanden zugänglich. 

Hochgepokert.com vergibt beim Thema Sicherheit die volle Punktzahl:   20/20 Punkten

Service:

tigergamingDer Service bei TigerGaming.com ist seit dem Management-Wechsel Angang 2014 sehr gewachsen. So gibt es einen 24/7 Live-Chat, bei dem man sich jederzeit mit seiner Anfrage an die Service-Abteilung wenden kann. Egal ob Fragen zu den Games, Einzahlungen, Auszahlungen uvm. vorhanden sind, sie werden innerhalb von Minuten beantwortet. Das spart natürlich Zeit, bei vielen Anbietern muss zunächst eine Mail verschickt werden und da kann es schon mal ein paar Tage dauern, ehe man eine Antwort erhält. Des Weiteren kann man im Chat direkt Dateien senden oder 

Ein weiterer guter Service, der auch zum Punkt Sicherheit noch zählt, ist der Schutz vor Collusion. Wer bescheißt erhält eine sofortige lebenslange Sperre und man verliert alle Bargelder auf dem Collusion-Konto. Um gegen Collusion vorzugehen gibt es zum einen ausgefeilte Tracking-Algorithmen und zum anderen ist Tiger Gaming von seinen Spielern abhängig. Fällt euch was auf, so könnt ihr direkt mittels dem 24/7 Livechat oder einer Mail einen Verdacht senden. TigerGaming wird sich dann um die Angelegenheit kümmern und euch darüber informieren. 

Insgesamt scheint der Service mehr als Zufriedenstellend und auch hier vergibt Hochgepokert.com die volle Punktzahl: 15/15 Punkten

Spielangebot:

Neben Poker gibt es bei Tigergaming,com auch ein Onine Casino mit diversen Slot und Table-Games und gleichzeitig gibt es mit Tigersports einen Sportwettenbereich. Auch Pferdewetten sind dort zu finden. Doch wir wollen uns rein auf das Poker-Angebot beschränken. Hier gibt es verschiedene Turnier und Cashgames. Für Hold’em gibt es in den Varianten No Limit, Limit, Pot Limit Angebote von 1ct/2ct bis hin zu $5/$10 alles, was man sich wünscht. Auch 6-Max und Heads-Up sind im Angebot mit inbegriffen. Bei Omaha, das in den Varianten Hi und Hi/Lo angeboten wird, geht es bei 5ct/10ct los und endet bei $1.50/$3. Turniere gibt es einzig und alleine für Hold’em Spieler. Omaha ist nicht vorgesehen. Des Weiteren gibt es aktuell keine sonstigen Draw-Games oder andere Varianten. Natürlich gibt es die verschiedensten Turniere. Von unzähligen Freerolls bis hin zum $100 Freeze-Out ist hier ebenfalls für Hold’em Spieler alles dabei. Im Schnitt findet hier alle 20 Minuten ein Turnier statt.

Für die Anzahl der durchschnittlichen Spieler (ca. 400, steigt seit 6 Monaten) ist dieses Angebot eventuell zunächst ausreichend.Doch Hochgepokert.com sagt: Da geht noch mehr! Auch wenn nicht viele Spieler sich bei den Draw-Games anmelden, sollte man sie dennoch anbieten. Zumindest bei den Cash-Games. Und das ein oder andere Omaha-Turnier würde sicher auch nicht schaden. Das Grundgerüst steht, doch sollte die Zahl der Spieler weiter steigen, ist ein breiteres Angebot erforderlich. Hochgepokert.com vergibt somit: 5 /10 Punkten.

Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen:

tigergamingEin sicherlich wichtiger Punkt sind die Auszahlungsoptionen. Hier gab es in den letzten Jahren immer wieder größere Probleme. Doch seit dem das Management ausgewechselt wurde, werden Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden bearbeitet. Als Versprechen gibt es garantiert 100% zusätzlich, sollte die Auszahlung nicht innerhalb von 24 Stunden erfolgen. Solltet ihr sogar positiv über den schnellen Cash-Out bei Twitter, Facebook oder sonstigen Social Media Plattformen sprechen, dann gibt es jedes Mal ein Ticket zu den $10.000 gtd. Events. 

Auch die Einzahlungsoptionen lassen sich sehen. Die gängigsten Formate wie Kreditkarte (Visa/Mastercard), Paysafe-Card, click2pay, Neteller oder Skrill funktionieren einwandfrei und ohne Probleme. Vielleicht wäre Paypal noch eine Alternative, die es hier momentan noch nicht gibt. Nach der ersten Registrierung müsst ihr zunächst einen Code eingeben, den ihr per EMail erhalten habt. Danach könnt ihr das Einzahlungs-Format aussuchen, das ihr bevorzugt. 

Das „Auszahlungsversprechen“ scheint lukrativ und Tigergaming wird sich hüten, eure Auszahlung nicht innerhalb von 24 Stunden zu bearbeiten. Über positive Werbung erhaltet ihr zusätzlich Tickets für Turniere. Wir vermissen Paypal, aber selbst bei PokerStars gibt es diese Einzahlungsmethode nicht. Deshalb gibt es hier ebenfalls volle Punktzahl: 20 von 20 Punkten. 

Aufbau der Software: 

Bei Tigergaming lädt man sich einen Client auf den Rechner. Dieser kann sowohl mit Windows als auch mit Mac OSx geöffnet werden. Beim Öffnen des Clients gibt es einen passenden Tiger-Sound, bei dem man sicherlich schmunzeln muss. Irgendwie kitschig aber gelungen. Der Client ist recht übersichtlich aufgebaut. Da es kein zu großes Spieleangebot gibt, findet man sich relativ schnell zu Recht. Dennoch vermissen wir einen Filter, bei dem man die gewünschten Games schneller zu Gesicht bekommt. Über den Client kommt man ebenfalls sehr schnell zur Live-Hilfe, die es momentan einzig in Englisch gibt. Man kann zwar auf Deutsch kommunizieren, aber der Admin antwortet auf Englisch und benutzt selbst nur den Google-Übersetzer. Aber immerhin besser als nichts. Hat man Accounts bei den Casino games oder bei den Sportwetten, kann man über den Client Geld von einem Konto auf das andere kostenlos transferieren. 

Insgesamt mag auch hier der Aufbau der Software für rund 400 Spieler ausreichend sein, dennoch ist er eher dürftig und sollte in Zukunft stark verbessert werden. Hochgepokert.com vergibt deshalb nur: 1/5 Punkten

Gameplay: 

tigergamingWie fühlt es sich an bei TigerGaming zu spielen. Generell ist dies immer schwierig zu beantworten. Jeder erlebt das Gameplay anders, wir können allerdings sagen, dass die Software rundum flüssig läuft. Bei uns in der Redaktion waren wir uns einig, es wirkt wie bei Full Tilt, nur etwas billiger. Die Grafiken sind nicht ganz so scharf, die einzelnen Sounds ähneln sich sehr und auch generell ist alles nach dem Prinzip Full Tilt aufgebaut. Dies kann allerdings an unserer subjektiven Wahrnehmung liegen, vielleicht erlebt ihr es ja ganz anders. Immerhin kommt einem das Gameplay vertraut vor. 

Hochgepokert.com sieht auch hier noch einige Verbesserungen und vergibt 6/10 Punkten

Promos:

Für viele Spieler sind Promos nicht ganz unwichtig. Tolle Werbeaktionen, die außerhalb des normalen Spielbetriebs zusätzlich ein paar Euronen in die Kasse spült, sind sicherlich nicht verkehrt. Hier gibt es zahlreiche Promos. Von den angesprochenen 100% bei den Auszahlungen, die nicht innerhalb der nächsten 24 Stunden bearbeitet werden, über Leaderboard-Aktionen und Bad Beat Jackpots bis hin zum bekannten 100% First Deposit Bonus, gibt es hier wirklich alles, was das Promo-Herz begehrt. Jeden Monat gibt es hier die verschiedensten Angebote. 

Wir sind mit den Promos zufrieden und vergeben volle Punktzahl: 5/5 Punkten.

Stärke der Gegner: 

Wir waren gespannt, welche Spieler uns an den virtuellen Tischen von TigerGaming erwarten. Tja, Glück gehabt – keine guten! Das muss man so wirklich betonen. Die Spieler bei TigerGaming waren mehr als Fische, Noobs oder Nits. Wir haben mit $20 einen Test gemacht und uns innerhalb von gut 30 Minuten auf $160 hochgespielt. Und das ohne groß einen Showdown an den Cash-Tischen. Wir waren wirklich erstaunt über die sehr schlechte und oft durchschaubare Spielweise der Gegner, was uns insgesamt sehr erfreute. Ein absoluter Grund, bei TigerGaming hin und wieder zu spielen!

Hochgepokert.com vergibt hier die volle Punktzahl für schlechte Spieler: 10/10 Punkten

Fazit:

Sicherheit: 20/20 Punkte
Service: 15/15 Punkte
Spielangebote: 5/10 Punkte
Einzahlungs- /Auszahlungsoptionen: 20/20 Punkte
Aufbau der Software: 1/5 Punkte
Gameplay: 6/10 Punkte
Promos: 5/5 Punkte
Stärke der Gegner: 10/10 Punkte

Gesamt: 82/100 Punkte

TigerGaming.com ist eine sehr gute alternative zu den großen Seiten, bei denen es immer schwieriger wird, erfolgreich zu pokern. Für Highroller, die gerne größere Games als $5/$10 spielen sowie für Mixed-Game Spieler ist diese Seite sicherlich nicht geeignet. Wer allerdings gerne die No Limit Hold’em Micro- und Midstakes spielt, der wird sich hier sicherlich wohl fühlen. 

Am Besten testet ihr die Software doch einmal selbst und gebt uns euer Fazit. Hier geht es zur TigerGaming.com Seite. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben