Marian Hrudovsky gewinnt das 88.6 Poker Weekend in Wien

winnerccpokerweekend


Marian Hrudovsky konnte das €88 Poker Weekend im Concord Card Casino in Wien Simmering für sich entscheiden. Nachdem sich die verbliebenen fünf Spieler mit etwa gleich viel Chips auf einen ICM-Deal einigten war der Slovake um €7.550 reicher.

Am gestrigen Sonntag fand im CCC Simmering das große Finale des letzten 88.6 Poker Weekends im Jahr 2014 statt. 730 Spieler hatten sich im Concord Card Casino Simmering und im Montesino registriert und 152 Re- Entries getätigt. Der Gesamtpreispool stieg auf € 70.560 und übertraf damit das garantierte Preisgeld um mehr als 40 %.

Bernhard Haider war als Chipleader der letzten 88 Spieler in den Finaltag gegangen. Die munteren Spieler verabschiedeten sich nur langsam aus dem Turnier und so wurde der Finaltisch erst gegen 22.00 Uhr erreicht. Dort ging die Action weiter. Erst als nur noch fünf Spieler im Turnier waren einigte man sich auf einen ICM-Deal.

Chipleader Marian Hrudovsky entschied so das 88.6 Poker Weekend für sich und kassierte € 7.550. Stephan Katzler wurde Runner-up, vor Bernhard Haider, Elias Griesbacher und Gregori Pinchas. Das spannende Finale wurde im Internet gestreamt.

PlatzName Land PreisgeldDeal
1HrudovskyMarianSVK137607550
2KatzlerStephanAUT85907160
3HaiderBernhardAUT51206720
4GriesbacherEliasAUT37806380
5PinchasGregoriAUT27806220

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben