CCC Wien-Simmering: Heads-up Deal beim 6-Max

CCC
Am gestrigen Mittwoch stand im Concord Card Casino Wien-Simmering das €40 No Limit Hold’em im 6-Max Modus auf dem Programm. Bei dem Event einigten sich am Ende die letzten beiden Spieler im Heads-up auf einen Deal, bei dem beide Spieler gleich viel abkassierten.

Damit durften sich schließlich Dragan Kostic und Edy Heinz über jeweils €605 freuen. Insgesamt waren bei dem Mittwochsturnier 52 Spieler an den Start gegangen und zusätzlich nahmen sie 19 Mal die Rebuy Option in Anspruch. Damit ging es am Ende um einen Gesamtpreispool von €2.489.

Hier das Ergebnis in der Übersicht:

     Amount Winner      DEAL  
1.place:38.0%1.000.- KOSTIC        605,- 
2.place:23.0%471.- EDY Heinz        605,- 
3.place:15.0%307.- MATKO           
4.place:11.0%225.- MOMO            
5.place:8.0%164.- CAMONDO           
6.place:5.0%102.- BINDER           

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben