Poker Showdown Casino Seefeld –Vinicio D‘ Angelo gewinnt das Main Event

14640
Der Poker Showdown im Casino Seefeld ist zu Ende. Am Wochenende endete die beliebte Turnierserie mit dem Finale des €500 No Limit Hold’em Main Event und auch das letzte €300 NLH Side Event wurde entschieden.

Beim €500 Main Event, das es auf 114 Entries brachte, setzte sich am Ende der Italiener Vinicio D‘ Angelo durch und kassierte für seinen Erfolg €14.640. Ivo Donev schaffte es Auf Rang Sechs und Erich Kollmann scheiterte auf Platz Vier. Bester Deutscher wurde Hannes Tiefenbrunner, der sich erst im Heads-up geschlagen geben musste.

Beim €300 Abschlussevent kamen 66 Spieler an die Tische und damit ging es um einen Gesamtpreispool von €17.820. Den Sieg schnappte sich schließlich Christopher Sandig für ein Preisgeld von €6.060.

Ergebnis €500 Main Event:

1VinicioD’AngeloI14.640,00 €
2JohannesTiefenbrunnerD9.490,00 €
3GrudiGrudevBGR6.150,00 €
4ErichKollmannA4.620,00 €
5GerdHörburgerA3.490,00 €
6IvoDonevA2.820,00 €
7Floppyclover I2.310,00 €
8WalterSchauhuberA1.820,00 €
9MichaelaSchwabA1.440,00 €
10NikolayGeorgievBGR1.280,00 €
11Dani.M.SWE1.080,00 €
12BurkhardAldrianA1.080,00 €
13FahredinMustafovBGR1.080,00 €

 

Ergebnis €300 Abschlussevent:

1ChristopherSandigD6.060,00 €
2DanielSallnerA3.920,00 €
3PeterIlmerI2.320,00 €
4A.SonerTR1.780,00 €
5GyulaForgacsHUN1.420,00 €
6DanielMaricD1.250,00 €
7AndreasWaltlA1.070,00 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben