FTOPS XXVII: Mega-Overlay beim $109 Rush Event – Knapp $75.000 geschenkt!

ftops_large-prtypsux-wins-ftops-xvi-event-17_299_299_cropp


Das zwölfte Event der Full Tilt Poker Online Series hat sich für die 258 Teilnehmer so richtig gelohnt! $100.000 waren beim $109 Rush Event als garantierter Preispool ausgelobt. Mit 258 Teilnehmern kam man gerade einmal auf ein Preisgeld von $28.122. So musste Full Tilt fast drei Viertel des Preisgeldes aus eigener Tasche bezahlen!

Größter Nutznießer des Megaoverlays beim $109 FTOPS Event #12 in der Variante Rush war Mark „depthrong“ Herm, der erst vor wenigen Tagen den Sieg beim 10-Game Event unter Dach und Fach bringen konnte. Diesmal konnte er 257 Spieler hinter sich lassen und kassierte dafür ein Preisgeld von stattlichen $17.539. Der gebürtige Amerikaner hat unter anderem das Leaderboard der letzten Serie gewonnen und rangiert mit seinem gestrigen Erfolg aktuell auf Platz Zwei.

Für den Cash des Tages aus unseren Breitengraden sorgte „George Manousos“. Der Österreicher konnte sich beim $215 Event 7-Stud Hi/Lo gegen 104 Konkurrenten durchsetzen und durfte sich über die Siegprämie von $6.615 freuen.

Alle Infos zur aktuellen Ausgabe der FTOPS findet ihr hier.

Die neuesten Ergebnisse:

FTOPS XXVII – Event #11
7-Stud Hi/Lo
Players: 105
Buy-In: $200 + $15
Guarantee: $20.000
Prize Pool: $21.000

1. George Manousos – $6.615,00
2. ptweedsdro – $4.326,00
3. p00cket00 – $2.835,00
4. Hero_Value – $1.890,00
5. Mozitas Pro – $1.260,00
6. JUMP PUTT – $945,00
7. Jazzer32 – $714,00
8. viking47 – $567,00

FTOPS XXVII – Event #12
NL Hold’em, Rush, Rebuy
Players: 258
Buy-In: $100 + $9
Guarantee: $100.000
Prize Pool: $100.000

1. dipthrong – $17.539,73
2. OffTheRadar – $12.686,73
3. DJG1989 – $13.628,18
4. PinkFinger – $13.373,29
5. tcrames88 – $14.772,07
6. dlanger610 – $5.250,00
7. camposgol – $3.500,00
8. Lorac Pant – $2.750,00
9. ponyo88 – $2.100,00

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben