Francisco „paulwiter“ Garcia mit zweifachem Supernova Elite Status im Jahr 2014

5c16c3082d5c16c3082d
Wahnsinnige Leistung von Francisco „paulwiter“ Garcia. Der uruguayische PokerStars Spieler hat die große Chance, dieses Jahr bereits zum zweiten Mal den Supernova Elite Status zu erreichen. 

Anfang August erreicht Francisco “ paulwiter “ Garcia sein Ziel, den prestigeträchtigen Supernova Elite-Status auf PokerStars.eu zu erreichen. Somit wurde er der erste Uruguayer, dem es nicht nur gelang, drei Jahre in Folge diesen Status zu erreichen, er ist gleichzeitig auch der einzige Uruguayer, der den Supernova Elite Status 2014 erreichte. Nun hat er das Maximum von sechs Sternen unter seinem Screen-Namen erreicht und genießt zahlreiche Vorteile. 

Doch er ruhte sich nicht auf seinem Erfolg aus und bestritt die nächste Challenge – Zwei Mal im Jahr des Status erreichen. Somit wollte er sage und schreibe weitere 2.000.000 VPPs sammeln. Stolz verkündete er am Anfang des Monats: „Der letzte Monat des Jahres hat begonnen und mir fehlen „nur“ 450.000 VPPs„! Ob er diese Herausfrderung schafft, bleibt zu bezweifeln, dennoch möchte er sein großes Ziel erreichen. Gleichzeitig bedeutet das: Multi-Table ohne Ende, kaum Schlaf und großer Druck. Denn schließlich muss er im Dezember 14.500 VPPs pro Tag ergrinden – das erreichen die meisten Spieler nicht mal innerhalb eines Jahres. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben