EPT Super Highroller: Tobi Reinkemeier auf Rang 5

reinkemeier wsop apac
41 Spieler kamen nach Prag, um beim €50.000 Super High Roller Event mitzuspielen. Am Ende mussten bereits neun von ihnen wieder die Tische verlassen. Ivan Soshnikov führt das Feld an. 

Neun Spieler haben gestern bereits jeweils €50.000 in den Sand gesetzt. Darunter zählen unter anderem Christoph Vogelsang und WCOOP Main Event Champion Fedor Holz. Christoph Vogelsang versuchte die zweite Bullet und tütete am Ende des Tages auf dem fünftletztem Platz ein. Ole Schemion rangiert aktuell im Mittelfeld und Tobias Reinkemeier, der das Turnier ohne seine Freunde Gruissem, Kurganov und Co. spielt, steht auf Position 5. 

Der Preispool steht noch nicht fest, heute können die Spieler noch zu Beginn von Tag 2 sich registrieren oder ihr Re-Entry nehmen. Eine nette Anekdote spielte sich beim Chipleader Ivan Soshnikov ab. Er spielte das High Roller Event gleichzeitig mit dem Eureka Main Event. Doch dann wurde sein Tisch aufgelöst und sein Stack an einen anderen Eureka Main Event Tisch versetzt. Und da verlor der Russe den Überblick und lies den Stack ausblinden. Die komplette Story gibt es hier.

Neben den deutschen Spielern sind noch unter anderem Juha Helppi, Martin Kabrhel, Stephen Chidwick, Olivier Busquet, Dan Shak, Martin Jacobson, Isaac Haxton, Mike McDonald, Jason Mercier und viele mehr dabei.

NameCountryStatusRe-entries so farChips end Day 1
Ivan SoshnikovRussia  905.000
Brian RobertsUSA  857.000
Juha HelppiFinlandLive Satellite winner 662.000
Martin KabrhelCzech Republic  623.000
Tobias ReinkemeierGermanyGermany #1 player 618.000
Mustapha KanitItalyLive Satellite winner 590.000
Stephen ChidwickUK  557.000
Olivier BusquetUSAEPT Barcelona SHR winner 550.000
Connor DrinanUSA 1528.000
Dan ShakUSA  483.000
Mike LeahCanada  457.000
Micah RaskinUSA  432.000
Jean-Noel ThorelFrance 1422.000
Leonid MarkinRussia  348.000
Mukul PahujaUSA  339.000
Martin JacobsonSwedenWorld Champion 337.000
Vladimir TroyanovskiyRussiaPCA 2013 HR runner-up 331.000
Andrew ChenCanadaEPT London HR winner, Master Classics 3rd 318.000
Bryn KenneyUSALive Satellite winner 315.000
Ole SchemionGermanyEPT Player of the Year 306.000
Isaac HaxtonUSATeam PokerStars Pro Online1302.000
Steve O’DwyerIrelandEPT Grand Final winner, ACOP SHR winner 262.000
Mike McDonaldCanadaPCA 2014 runner-up; EPT4 Dortmund winner 198.000
Mike WatsonCanada  169.000
Sorel MizziCanada  154.000
Jason MercierUSATeam PokerStars Pro 152.000
Sam GreenwoodCanada  136.000
Christoph VogelsangGermany3rd in 2014 One Drop ($4.4m)1130.000
Paul NeweyUK  126.000
Joao VieiraPortugal  105.000
David PetersUSA 1103.000
Jani SointulaFinland  87.000
Joe CheongUSA 1Bust
Fedor HolzGermanyWCOOP ME champion1Bust
Vicente DelgadoSpainTeam PokerStars Pro Online Bust
Adrian MateosSpainRookie of the Year, Spanish POY Bust
Igor PihelaEstoniaLive Satellite winner Bust
Mikita BadziakouskiBelarus  Bust
Timothy AdamsCanada  Bust
Leon TsoukernikGermany  Bust
Dmitry GromovRussia  Bust

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben