Las Vegas Actionstreifen mit Jason Statham

statham_wildcard20141214_30_21080_wildcard
Hört man den Namen Jason Statham, wird es meistens turbulent. Auch der neue Streifen mit dem Action-Schauspieler hat es in sich. Die Story spielt in den Casinos von Las Vegas. 

Nach großen Erfolgen wie mit den Film-Reihen Transporter, Crank oder The Expendables folgt nun der neue Action-Hit „Wild Card“ mit Jason Statham. Gemeinsam mit Regisseur Simon West wurde in Las Vegas gedreht. 

Er spielt Nick Wild, einen Bodyguard aus Las Vegas, der mit tödlich-professionellen Fähigkeiten auftrumpft allerdings ein privates Glücksspiel-Problem hat. Als ein Freund von einem sadistischen Rowdy vermöbelt wird, schlägt Nick zurück, nur um festzustellen zu müssen, dass er sich mit dem Sohn eines mächtigen Gangsterbosses angelegt hat. Plötzlich stürzt er in die kriminelle Unterwelt hinab, von Killern gejagt und von der Mafia gesucht. Jetzt, da er die Einsätze erhöht hat, bleibt ihm noch ein letzter Zug, um das Blatt zu wenden – und diesmal heißt es alles oder nichts.

Der Film läuft am 12. Februar 2015 in den Kinos an. Mit dabei sind unter anderem Seinfeld Legende Jason Alexander, Hope Davis und sexy Sofia Vergara. Hier der erste Trailer:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben