EPT 2015 zum ersten Mal auf Malta – Turnierplan veröffentlicht

ept malta
Alle Pokerfans dürfen sich Anfang März 2015 auf ein Pokerfestival der Spitzenklasse freuen. Denn die European Poker Tour findet zum ersten Mal auf der traumhaften Mittelmeerinsel Malta statt.

Vom 18. Bis zum 28. März stehen dabei satte 67 Turniere im Portomaso Casino auf dem Programm mit fünf Mitternachtsturnieren, mehreren Flipout Events, vier EPT Stud Turnieren, einem €25.000 Highroller und natürlich dem €5.300 Main Event. Daneben gibt es natürlich cash game action rund um die Uhr an 35 Tischen.

Das Main Event startet am 22. März, doch bereits vorher gibt es jede Menge Turnieraction bei der Italian Poker Tour. Das €1.100 IPT Main Event startet dabei am 18. März. Daneben sind auch einige „Fun-Events“ geplant wie Super Holdem, Deuces Wild, Crazy Pineapple und Limit Holdem Turbos.

Natürlich bietet die wunderschöne Insel im Mittelmeer neben der Pokeraction jede Mengte Möglichkeiten für Entspannung und Entertainment abseits der Pokertische. Denn St. Julian gilt als die inoffizielle Party-Hochburg von Malta mit zahlreichen clubs, Bars und Restaurants, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Und natürlich lädt auch das sonnige Klima dazu ein, das Pokererlebnis mit einem wunderschönen Traumurlaub zu kombinieren.

Den gesamten Turnierplan und alle weiteren Informationen gibt es HIER.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben