WPT Alpha8 – Teilnehmerrekord im Bellagio

alpha 8
$100.000 müssen die Spieler bei einem WPT Alpha8 Turnier auf den Tisch legen. Gestern wurde im Bellagio Las Vegas ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Noah Schwartz führt das Feld an. 

Insgesamt kamen bereits 48 Spieler an die Tische des WPT Alpha8 Turniers. Da die Registration heute noch geöffnet ist, könnte das ein oder andere Buy-In hinzu kommen. Somit steht der Preispool noch nicht fest. 

Alan Schein, Amit Makhija, Andrew Lichtenberger, Bill Klein, Byron Kaverman, Cliff Josephy, Curt Kohlberg, Daniel Perper, David Benyamine, Kathy Lehne, Ray Faltinsky und Yevgeniy Timoshenko verabschiedeten sich bereits aus dem Turnier aber könnten sich heute nochmals einkaufen. Aus deutschsprachiger Sicht sind noch Igor Kurganov und Max Altergott dabei. Tobias Reinkemeier und Fabian Quoss befinden sich noch im Main Event. 

Chipleader ist Noah Schwartz vor Phil Laak und Jason Koon. Auch Dan Colman ist noch mit von der Partie, der bei einem Sieg Ole Schemion noch von der Pole-Position beim Player of The Year Ranking verdrängen könnte. 

Alle Infos inkl. Chipcounts findet ihr auf der offiziellen WPT Seite. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben