US Sports am Sonntag – inkl. Live Updates!

us sports

Hallo liebe Wettkollegen! Gestern haben wir mal so richtig Schwein gehabt. Zur Halbzeit sah alles nach einem Blowout aus, Miami spielte eine miserable Defense und in der Offensive hat man überhaupt kein Konzept gesehen. So lag Virginia am Ende der ersten Halbzeit mit 18 Punkten vorne. Die Line für die 2HZ lag even, so daß wir mit unserer 3 Unit Bet Virginia -7 viel Luft hatten um gar zwei Wetten zu gewinnen. In der zweiten Halbzeit schien es so, als ob die Teams in der Umkleide ausgetauscht wurden. Bei Virginia lief gar nichts mehr – die Offensive sah teilweise hilflos aus und

der eigentlich hervorragende Coach Tony Bennett gab insbesondere in den ersten 10 Minuten der 2en auch kein gutes Bild ab. Mit einer großartigen Einstellung und einer hervorragenden Einzelleistung von Angel Rodriguez erzwang Miami zwei Overtimes. Letztendlich ging ihnen dann die Puste aus und Virginia bleibt mit einem Ergebnis von 89-80 weiter ungeschlagen.

Heute steht in Sachen US-Sports einiges auf dem Programm. In der NFL finden die Wildcardspiele Colts gegen Bengals (19:00 MEZ) und Cowboys gegen die Lions (22:40 MEZ) statt. Bei diesen Spielen werden wir heute gegebenenfalls live oder zur zweiten Halbzeit eingreifen. Entsprechende Tips werden dann hier im Artikel veröffentlicht, also schaut ab und an mal rein.

Wir werden heute zwei Basketballspiele spielen – einmal in der NBA die Mavericks auswärts bei den Cavaliers und im CBB Kansas zu hause gegen UNLV.

Was soll man zu den Cleveland Cavaliers sagen. Kyrie Irving, Lebron James und Kevin Love sollen gleich diese Saison den Titel an den Eriesee holen. Nach dem bisherigen Saisonverlauf wird wohl klar, dass dieses Vorhaben deutlich schwerer als erwartet wird. Das Team funktioniert einfach (noch) nicht zusammen. Für mich ist der Hauptschuldige Coach David Blatt – es ist einfach nicht zu erkennen, dass er in der Lage ist, dieses anspruchsvolle Team zu führen und taktisch sauber aufzustellen. Die Cavaliers stehen trotz einer vergleichsweise leichten Schedule nur bei 19-14 und 11-7 zu hause. Heute Abend treffen Sie auf die Dallas Mavericks um Dirk Nowitzki. Die Mavs haben 4 Spiele in Serie gewonnen – unter anderem gegen die Wizards und OKC Thunder. Wenn Dallas in Fahrt kommt, dann können Sie durch ihre starke Offensive Punkte ohne Ende generieren. Die Mavs sind mit knapp 110 Punkten pro Partie die derzeitige Nummer 1 in der NBA. Cleveland hingegen rangiert mit 101 Punkten nur auf Rang 16. Heute kommt erschwerend hinzu, dass Topscorer James verletzungsbedingt ausfällt. Wir probieren heute mal das komplette Programm – Mavericks 1st Quarter (Line steht derzeit noch nicht) 1st Half und FG und Team Total over 107.5

Dallas Mavericks @ Cleveland Cavaliers 19:05 MEZ

Mavericks 1HZ -3.5   1.847   1 Unit

Mavericks -7.5   1.863   1 Unit

Mavericks TT O107.5    1.952   1 Unit

Im College Basketball empfangen die Kansas Jayhawks heute UNLV, eines der stärkeren mid-tier Teams im D1 Basketball. UNLV spielt sein drittes Auswärtsspiel der Saison, bisher verlor man bei den starken Cowboys 76-71 und 77-55 bei Arizona State. Die heutige Aufgabe wird sicher nicht einfacher. Bill Self ist einer der besten Coaches im CBB und die Atmosphäre bei Heimspielen im Allen Fieldhouse kostet besuchende Teams schon mal vorweg 10 Punkte 😉 Kansas empfing zuletzt mit Lafayette und Kent State zwei Teams, die von der Spielstärke vergleichbar zu UNLV sind. Die Jayhawks gewannen diese Spiele mit 96-69 und 78-62. Die Line liegt derzeit bei 13 – ganz ehrlich wäre mir 11 lieber, aber das Sportwetten ist ja kein Wunschkonzert. Wir kaufen einen halben Punkt und spielen Kansas -12.5

UNLV@Kansas  22:30 MEZ

Kansas -12.5   1.833   2 Units

Wie bereits angekündigt, werde ich heute das komplette US Sports Programm im Auge behalten und falls irgendwo Value in einer 2HZ Wette zu sehen ist, werde ich dies hier im Artikel angeben. Falls Ihr Tips habt oder eine schöne Livewette seht, schreibt es doch einfach in die Kommentare. Good luck an alle !

Update 19:36

Soweit so gut – 1st Quarter Mavericks -2 zu 1.952 gewonnen $$$

Update 20:01

Die Mavs liefern für uns – zweite Wette getroffen. 1HZ Mavs -3.5 zu 1.847 Spielstand 57-47. Fehlen uns also noch 51 Dallas Punkte für die Team Total Wette. Wenn die Mavs diesen Abstand aufrecht halten, dann gewinnen wir alle Wetten) Wer jetzt schon mit dem Gewinn aus 1st Quarter und HZ zufrieden ist, kann jetzt 2HZ ML Cavs absichern. Quote dafür ist ne satte 2.3 oder HC +1.5 zu 1.952

Bei den Colts und den Bengals sieht es sehr interessant aus, beide QBs versuchen es mit guten deepen Pässen die aber bisher nicht ankommen. Wenn vor Ende der HZ nichts mehr passiert dann wird es ganz klar eine 2HZ Over Wette.

Update 20:22

Evansville -3 2HZ – Indiana State schiesst 57% und 60% von der Dreierlinie und führt trotzdem nur mit einem Punkt

Update 20:33

Halbzeit in Indianapolis – 2HZ Colts -0.5 kann man spielen, auch over 24 ist spielbar.

Update 20:49

Florida Atlantic -5 2HZ

kleine Wette USC +2 2HZ

Update 21:14

Mavs schlagen die schwachen Kavaliere 109:90 – alle Wetten easy drin, erstes Viertel, erste HZ, TT und FG! So macht Wetten Spass) $$$

Update 21:31

Was eine Dummheit – die Colts haben den Touchdown und durch einen unnötigen Schubser in den Rücken wird er annuliert, somit nur ein Fieldgoal.

Update 22:00

Jetzt kommt der negative Rücklauf – die 2HZ scheitern. Nur die Colts -0.5 sind ganz easy drin. Von den Bengals kommt gar nichts – null komma null, nicht einen Red Zone Trip in der zweiten Hälfte!

Update 00:29

Kansas gewinnt 76-61 trotz 4 Punkte Rückstand zur Halbzeit. Derweil liegen die Cowgirls 17-7 zuhause gegen die Lions zurück.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben