Aussie Millions Event#2: Quoss, Debus, Huber und Mühlöcker im Geld

fabian quoss_300x300_scaled_croppGestern startete bei der diesjährigen Aussie Millions bereits das zweite Event. Hierbei handelt es sich um ein $AUD 1.150 Shootout Event, und das Turnier wurde sehr positiv angenommen. Insgesamt kauften sich 198 Spieler ein, und eben wurde Tag 1 mit 22 verbliebenen Spieler beendet. Und nun gleich die guten News, 4 Spieler aus unserer Community sind noch im Rennen. Fabian Quoss, Alexander Debus, Thomas Mühlöcker und Stefan Huber haben ihren Tisch gewonnen und haben somit bereits $AUD 2.030 sicher.

Morgen werden sich unsere vier Hoffnungsträger wieder an den Tischen beweisen, und hoffentlich nimmt einer von Ihnen die $AUD 51.700 für den Sieg mit nach Hause. Beim $AUD 1.150 Opening Event befinden sich aktuell noch 18 Spieler im Rennen, sobald der Final Table erreicht wurde, ist der heutige Tag zu Ende.

Anbei der Seating Draw für Tag 2 beim Shootout:

11 1 RONG, YUCHENG
11 2 DEBUS, ALEXANDER
11 3 HARADA, HIROAKI
11 4 KANIT, MUSTAPHA
11 5 MUHLOCKER, THOMAS R
11 6 THOMSON, JOHN B
11 7 HUNTLY, DENNIS J
11 8 HUBER, STEFAN

12 1 QUOSS, FABIAN
12 2 KROST, TYRON
12 3 MOOLHUIZEN, MATEUSZ
12 4 WRIGHT, NICHOLAS H
12 5 LYNSKEY, ALEXANDER J
12 6 RUDD, DANIEL
12 7 YOUNG, RORY J

13 1 ZHU, JING Y
13 2 HESKIN, DAVID A
13 3 JARVIS, ADAM S
13 4 PAINE, SAM
13 5 GUILLEN PEREDA, ANGEL M
13 6 COOK, GREGORY S
13 7 KARITA, SHOSHIRO

 

Und hier die Payouts:

1    $    51,750.00
2    $    34,000.00
3    $    19,250.00
4    $    15,830.00
5    $    13,200.00
6    $    10,650.00
7    $    8,620.00
8    $    6,900.00
9    $    5,380.00
10    $    3,860.00
11    $    3,860.00
12    $    3,860.00
13    $    3,250.00
14    $    3,250.00
15    $    3,250.00
16    $    2,640.00
17    $    2,640.00
18    $    2,640.00
19    $    2,030.00
20    $    2,030.00    
21    $    2,030.00

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben