Aussie Millions: Kein Deutscher beim Finale des Opening Events

aussie millions 2011Auch Tag 2 beim Opening Event Down Under ging vor Kurzem zu Ende. Die schlechten News gleich vorweg, Heinz Kamutzki hat es leider nicht in den finalen Tag 3 geschafft. Die letzten 15. Spieler führt Andrew Hinrichsen mit 1.600.000 Chips an, gefolgt von Amer Akkari mit 1.511.000 Chips an Position 2.

Auch von den restlichen deutschsprachigen Spieler wie Tobias Schwechat oder Ismael Bojang, hat es niemand ins Finale geschafft. Die genauen Resultate liegen noch nicht vor, aber wir liefern diese nach, sobald es bekannt gegeben wird.

Anbei die Chipcounts für den finalen Tag:

HINRICHSEN, ANDREW C    1600000
AKKARI, AMER    1511000
RUBIE, BRENDON D    1489000
MISHRA, DON D    1002000
SPANO, ROBERT    914000
TANG, GEORGE    777000
RAYMOND, ROBERT K    728000
SPADAVECCHIA, VIC    720000
MOUTAWAKKIL, REDA    702000
WOLTERS, DEREK L    635000
PRITCHARD, JASON R    471000
DEBSIA, CAMIL A    441000
BOUSKILA, MICHEL    439000
OGRADY, MICHAEL P    406000
SCICCHITANO, ANGELO P    270000

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben