CNN Money: Faraz Jaka – Der obdachlose Poker-Pro

Faraz JakaFaraz Jaka ist nicht der typische Poker Profi. Er legt keinen Wert auf 5 Sterne Hotels, teure Uhren oder sonstigen Luxus. Mit über $4,5 Millionen Lifetime Winnings bei Live Turnieren, könnte er sich vieles ohne Probleme leisten. Aber er hat bereits vor einiger Zeit sein Haus verkauft, und reist als „Obdachloser“ um die Welt und spielt Turniere, wo auch immer er gerade ist. Vor Kurzem war er noch auf den Bahamas bei der PCA.

Nun hat CNN Money einen Beitrag über seinen besonderen Lebensstil produziert, und dieses kurze Video wollten wir euch nicht vorenthalten.

Anbei das Video:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben