Concord Card Casino: Rollen im Management Köpfe?

Concord Card casino LogoWie vor einigen Tagen berichtet, scheint am europäischen Live Poker Markt einiges zu passieren. Erst vor Kurzem hat Hochgepokert.com berichtet, dass das King’s Casino Prag angeblich vor dem Aus steht. Wie leitende Angestellte berichtet haben, wurde der Belegschaft des Casinos Anfang Januar kurzfristig und unerwartet mitgeteilt, dass ab dem 17.Januar der Geschäftsbetrieb eingestellt wird. Aber auch in Österreich scheint der Sparstift sehr dick angesetzt zu werden.

Die Concord Card Casino Gruppe hat laut Hochgepokert.com Informationen zum Jahreswechsel einige Mitarbeiter aus dem Management entlassen.

Hochgepokert.com hat bereits zum Jahreswechsel berichtet, dass vermutlich auch die Gesetzesänderung zum kleinen Glücksspiel in Wien erhebliche Umsatzrückgänge der CCC Gruppe zu erwarten lässt.

Welche Auswirkungen haben diese Maßnahmen auf das österreichische bzw. europäische Live Poker Angebot? Wir haben versucht eine offizielle Stellungnahme von der CCC/Montesino Geschäftsführung zu erhalten, jedoch leider ohne Erfolg.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben