Microgaming präsentiert neue Pokertechnologie

MPN

Isle of Man – Microgaming Software Systems hat heute eine neue Technologie namens „Babelfish“ für das Microgaming Poker Network vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine API welche Software Entwicklern ermöglicht eigene Clients für das Netzwerk zu entwickeln. Dabei kann die Programmiersprache und die Plattform frei gewählt werden und alle Features des Netzwerks stehen über die API zur Verfügung, angefangen bei play money Turnieren bis hin zu Echtgeld Cashgames.

Mit der neuen Technik ist es somit möglich, einen eigenen Pokerraum zu entwickeln ohne sich Gedanken um das umfangreiche Backend zu machen. Es soll auch schon einen großen Anbieter geben, der einen komplett neuen Client auf Basis der Babelfish Technologie erstellt hat. Dieser Anbieter soll in den nächsten Wochen vorgestellt werden.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben