WPTN Zypern ist entschieden – Kavrakov gewinnt €75.000

noahs-ark-cyprus-festival-beachVor wenigen Minuten wurde die letzte Hand beim WPTN Zypern Main Event gespielt. Atanas Kavrakov darf sich über die WPTN Trophäe und einen Scheck in Höhe von €75.000 freuen. Laut ersten Informationen gab es keinen Deal zwischen ihm und dem Runner-Up Majid Ejlal Noubarian, er darf €52.300 verbuchen.

Für den letzten deutschsprachigen Spieler im Feld Carl Maertzen war leider auf Ran 10 Schluss, aber immerhin gab es noch €5.375 Preisgeld. Insgesamt kauften sich 172 Spieler für dieses €1.800+200 Turnier ein, und somit kann das Team von LIVE Events International rund um Mastermind Michael Peltekci sehr zufrieden sein. Neben vielen lokalen Poker Fans kamen Spieler aus aller Welt nach Zypern, sogar der Poker Super-Star Michael Mizrachi spielte das Main Event und machte die Cash Game Tische unsicher. Manig Loeser spielte ebenso das Main Event und einige Side-Events, wobei er bei LEI Main Event 8. für €3.265 wurde.

Mit einem €660 Buy-in Side Event, bei dem €50.000 garantiert werden, geht die WPTN Zypern Winterfest heute zu Ende. Aber bereits in 4 Wochen, vom 20. Februar bis 01.März macht das LIVE Events Team in Montenegro, genauer gesagt Hotel Splendid Casino & Spa Halt, und veranstaltet erneut eine WPTN. Bei diesem Festival werden €750.000 garantiert, also mit Sicherheit erneut eine Reise wert.

Anbei die Payouts beim WPTN Zypern Main Event:

RangNamePreisgeld(€)
1Atanas Kavrakov75,000
2Majid Ejlal Noubarian52,300
3Jacques Torbey33,500
4Marco Della Tommasina24,800
5Vitalii Grekul18,700
6Kemal Sevevi14,900
7Vasili Kesnin12,312
8Ercan Olgun9,900
9Mohamed Almani7,450
10Carl Maertzen5,375
11Grigorii Rodin5,375
12Aykutalp Yilmaz5,375
13Ivan Luca4,375
14Amir Ali Etemad Saeid4,375
15Barny Boatman4,375
16Onur Unsal3,800
17Michael Mizrachi3,800
18Erwann Pecheux3,800
19Sergey Minaev3,600
20Alper Kostem3,600
21Dimitar Yosifov3,600

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben