Felix Lambertz am Final Table der FPS Deauville

FPS Deauville 2015 Final Table 300x300FPS Deauville Final Table

Bei noch 7 verbleibenden Spielern geht der Deutsche Felix Lambertz mit besten Aussichten als Chipleader morgen an den Final Table. Der in Wien wohnende Pokerstars Qualifikant hält derzeit 11.150.000 Chips. Der 26-jährige spielt seit seinem 18. Lebensjahr Poker – sein größter Turniererfolg bisher war der Sieg bei einem €1.100 Event der WPT Venedig 2011. Damals konnte er €48.230 gewinnen. Zweiter im Chipcount ist der 19-jährige Nicolas Hamouni aus Frankreich. Sein größter Erfolg bisher war ein Final Table beim Sunday Million. Hamouni hat sich für nur €30 qualifiziert und kann jetzt daraus einen 6-stelligen Cash machen.

FPS Deauville Main Event Final Table

Seat 1 – Abdelkader Medjahed, 36, Val de Marne, near Paris, France – 3,800,000

Seat 2 – Felix Lambertz, 26, Germany – PokerStars qualifier – 11,150,000

Seat 3 – Yohan Figueiras, 23, Paris, France – PokerStars qualifier – 3,320,000

Seat 4 – Anthony Apicella, 32, Corsica, France – 4,720,000

Seat 5 – Ivan Luca – 23 years – Argentina – PokerStars player – 890,000

Seat 7 – Vincent Garat, 37, Paris, France – 1,150,000

Seat 8 – Nicolas Hamouni, 19, France – PokerStars qualifier – 7,865,000

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben