Ray Bitars Anwesen für $1,8 Millionen versteigert

Ray-BitarWie der Los Angeles BlockShopper berichtet, wurde das Anwesen von Ray Bitar in Los Angeles im Januar für $1,8 Millionen verkauft. Das 460m2 große Haus liegt in der noblen LA Wohngegend Glendora Hills und wurde 2006 erbaut. Bitar hat im Jahr 2008 noch $2.9 Millionen dafür bezahlt und nun darf ein neuer Besitzer im Haus des ehemaligen Full Tilt CEO wohnen.

Somit hat das Department of Justice neben $40 Millionen in bar, und einer Reihe von Immobilien in Glendora auch dieses Anwesen für den Steuerzahler eingezogen. Wie es Bitar gesundheitlich geht, ist aktuell nicht bekannt. Aber bereits vor 3 Monaten meinte Allen Cunningham via 2+2, dass es Ray wohl deutlich schlechter geht und er finanziell auch am Ende ist. „Ray Bitar is unlikely to live more than a couple years and is nearly penniless,” kommentierte Cunningham.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben