Video: Seahawks schenken Patriots den Super Bowl

Pete Carroll 300x300

Pete Carroll 300x300

Phoenix – Was für ein dramatisches Ende des Super Bowl XLIX! Die Seahawks liegen 24-28 zurück, sie haben Timeouts und es liegt noch 1 Yard zwischen dem Ball und der Patriots Endzone. 2nd Down and 1 mit einem der besten running backs in Marshawn Lynch, der Sekunden zuvor den Ball bis auf Haaresbreite an die Endzone getragen hat. Und was machen die Seahawks ? Russell Wilson passt den Ball, in die Hände von Rookie Malcolm Butler für die Interception. Natürlich kann niemand sagen, ob die Seahawks den entscheidenden Touchdown auf dem Boden erzielt hätten. Aber es ist sicher nicht vermessen zu behaupten, dass die Chancen mit Lynch bei zwei Versuchen und nur einem Yard hervorragend stehen. Es kann davon ausgegangen werden, dass sich Pete Carroll, Headcoach der Seattle Seahawks und Darrell Bevell sich in den nächsten Tagen und Wochen einige unangenehme Fragen anhören werden müssen. Schon direkt nach dem Play kamen Aufschreie aus allen Richtungen – von den TV Experten bis hin zu den Seattle Fans und Backern an den Bildschirmen. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben