CAPT Seefeld – Erich Kollmann gewinnt 7 Card Stud Turnier

Bildschirmfoto 2015-02-04 um 08.40.19Griese & KollmannIm Rahmen der CAPT Seefeld wurde gestern ein Turnier für die Liebhaber der klassischen Poker Variante Seven Card Stud Limit angeboten. Natürlich sind bei Stud Turniere nie so viele Teilnehmer wie bei NLH oder Omaha Turnieren, aber immerhin 20 Spieler leisteten sich die €500 Buy-in. Als strahlender Gewinner konnte sich Erich Kollmann feiern lassen, nach einem Deal mit Björn Griese aus Deutschland gab es €3.100 für ihn. Griese hatte beim Deal mehr Chips, daher gab es für ihn €3.300.

Anbei die Payouts:

RankPlayerPlayerNationPrize moneyDeal
first namelast name
1ErichKollmannA€ 6.300,00€ 3.100,00
2BjörnGrieseD€ 2.700,00€ 3.300,00
3Andrej A € 2.600,00

Auch die Knock Out Fans kamen gestern auf ihre Kosten, denn es wurde ein €350 NLH mit €100 Bounty veranstaltet. 107 Spieler nahmen teil und der Italiener Giovanni Trebo darf sich nach einem Deal über €4.660 freuen. Runner Up wurde der Österreicher Andreas Waltl für €4.200.

Anbei die Payouts:

RankPlayerPlayerNationPrize moneyDeal
first namelast name
1GiovanniTreboI6.570 €4.660 €
2AndreasWaltlA4.260 €4.200 €
3MarkusGrabherA2.760 €3.800 €
4GerhardSchubertD2.070 €3.000 €
5MartinBaumgartnerA1.560 € 
6Professor CH1.270 € 
7ThomasSommererA1.040 € 
8FrankReichelD815 € 
9Saha  640 € 
10MathiasBaumgartnerA580 € 
11JosefAschaberA480 € 
12ThomasKesslerD480 € 
13KlausGörtzD480 € 

 

Heute um 14:00 Uhr startet ein spezieller CAPT Seefeld Main Event Biathlon. Für den Gewinner gibt es ein Ticket im Wert von €2.000! Das CAPT Main Event startet am Freitag um 14:00 Uhr. Hier findet ihr den kompletten weiteren Turnierplan:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben