William Hill wird neuer Sponsor der Mega Poker Series

mpsWie die Verantwortlichen der Mega Poker Series gestern bekannt gegeben haben, wird ab Season 4 ein neuer Sponsor und Online Partner mit dem sehr beliebten und erfolgreichen Deep Stack Festival zusammenarbeiten. Bereits am 05 Mai startete die neue Season im Casino Portomaso auf Malta mit einem fulminanten Festival, sobald die Details zum Turnierplan bekannt sind, werden wir euch natürlich darüber informieren.

Somit habt ihr ab sofort die Möglichkeit euch online auf William Hill Poker für das Main Event auf Malta zu qualifizieren. Jeden Sonntag werden mindestens drei Packages im Wert von jeweils €1.500 garantiert, und es werden spezielle Promos wie Rake Races usw. angeboten. Nach wie vor besteht auch die Möglichkeit sich via NetBet für die kommenden MPS Festivals zu qualifizieren.

Aber nicht nur der Hauptsponsor hat sich verändert, auch am Turnier wurde leicht an den Einstellungen geschraubt. So wird das Main Event ab Season 4 ein Buy-In von €800 haben, also ein wenig teurer, und es wird mit 80.000 Chips gestartet. Auch die Late Reg. und die Single Re-Entry Option wird es über den kompletten ersten Starttag geben, bis die erste Hand im Tag 2 gedealt wurde. An Tag 1 sind die Levelzeiten 60 Minuten, ab Tag zwei 75 Minuten, und im Heads-Up dann 30 Minuten.

Der Wert eines Online-Packages bleibt unverändert €1.500. Darin enthalten sind das ME Ticket, vier Nächte im jeweiligen MPS Hotel und €300 Reisespesen. Wir werden in den kommenden Tagen mit den MPS-Verantwortlichen sprechen, was die Spieler in der Season 4 sonst noch erwarten dürfen und ob es für die Hochgepokert.com Community spezielle Angebote geben wird.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben