Nächstes Jahr keine EPT in Deauville

casinodeauville

 

Nur eine Woche nach dem Ende der Season 11 EPT Deauville verkündet Rebecca McAdam, Senior Manager of Public Relations bei FullTilt und PokerStars, dass der Vertrag für EPT Events in Deauville mit dem abgelaufenen Turnier ausläuft und nicht verlängert wird. Laut Eric Cavillon, Chef der Barriere Casinos, liegt dies maßgeblich an der derzeitigen Politik und Besteuerung in Frankreich. Cavillon sagt, dass EPT President Edgar Stuchly in von der Entscheidung informiert habe und dabei die französische Glücksspielpolitik sowie die extreme Besteuerung als Hauptgründe angeführt habe. Die Bekanntgabe des Schedule für EPT Saison 12 steht kurz bevor und man darf gespannt sein, welcher Turnierstop Deauville ersetzen wird.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben