Macau Poker Cup in den Startlöchern

macau-poker-cup_300x300_scaled_croppBereits zum 22. Mal wird der Macau Poker Cup im PokerStars LIVE Macau veranstaltet, und die Spieler erwartet ein wahres Poker Festival verteilt auf 17 Tage. Laut chinesischen Kalender befinden wir uns Jahr der Ziege, und für Poker Fans bedeutet das einen erwarteten Preispool in Höhe von USD $3,3 Millionen oder HK$ 26 Millionen.

Die Highlights werden der Baby Dragon Event vom ab dem 28. Februar sein. Das Buy-in beträgt HK$6.000 und mit durchschnittlich über 300 Teilnehmer im letzten Jahr, werden HK$2 Millionen im Preispool erwartet, eine Million wird garantiert.

Vom 07.-13 März wird das Red Dragon Turnier angeboten. Hierbei werden ab diesem Jahr HK$12.000, anstelle wie bisher HK$11k Buy-in zu bezahlen sein. Beim letzten Red Dragon Turnier lagen fast HK$10 Millionen im Preispool, die Verantwortlichen gehen davon aus, dass dieses Jahr dieser Rekord gebrochen wird.

Aber auch die High Roller werden auf Ihre Kosten kommen, denn am 13. und 14. März wird ein HK$80.000 Turnier, umgerechnet ca. €9.000 angeboten. Einen genauen Turnierplan zum Macau Poker Cup, und wie ihr euch online via PokerStars qualifizieren könnt, findet ihr HIER:

Falls ein User der Community den Macau Poker Cup spielen sollte, meldet euch via Email bei contact@hochgepokert.de , wir würden uns über einen Leserbericht freuen und diesen hier auf Hochgepokert.com veröffentlichen!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben