Senol Sener führt bei der WPTN Montenegro

Senor_SenolGestern startete im Rahmen der WPTN Montenegro das Highlight, ein €1.100 Buy-in Main Event. Am ersten Starttag kauften sich 100 Spieler ein, und 47 haben sich bereits für Tag 2 qualifiziert. Heute haben die Teilnehmer die Möglichkeit sich am zweiten Starttag einzukaufen. Wenn es heute ebenfalls so einen großen Andrang gibt, dürfte dieses Event das bisher größte Live Poker Turnier auf dem Balkan werden.

Aktueller Chipleader ist Senol Sener mit 140.800 Chips bei den Blinds 400/800 und 100 Ante. An zweiter Stelle im Chipcount nach Tag 1a liegt Mikhail Petrov mit 135.500 Chips. Spieler, die bereits an Tag 1a angetreten sind, können sich heute erneut einkaufen, und dann an Tag 2 mit dem jeweils größeren Stack antreten.

Anbei der Chipcount nach Tag 1a:

SpielerChip-Stack
Sener Senol140,800
Petrov Mikhail135,500
Klenov Aleksandr133,100
Michaelis Paul Georg131,000
Grudev Grudi129,900
Milosevic Mario112,100
Sahin Idris109,000
Abdullaiev Israfil108,400
Semenov Andrei102,100
Haxhiu Tafil102,000
Bilyauer Konstantin85,600
Gueorguiev Atanas82,500
Krusharov Kristiyan82,200
Boskovic Marko80,500
Failla Antonio79,300
Jovovic Marko75,900
Martic Andrija74,900
Krizan Zeljko69,300
Hasani Rijad65,300
Morozovs Mihails60,600
Kozko Anton59,200
Krasniqi Genc58,900
Lagator Jovo54,900
Sevevi Kemal54,200
Perelygin Sergey53,800
Timarac Dragoslav52,600
Sheptytskyi Ivan49,200
Goschel Marc48,700
Badulescu Andrei Valentin45,300
Nazarov Vladimir44,200
Avanesian Valerii43,500
Zuev Pavel41,200
Besiana Antoni39,000
Smolianinov Stanislav37,700
Khinchuk Leonid37,400
Yosifov Dimitar37,100
Castelluccio Sergio36,700
Milisa Snjezana36,500
Iashchenko Anton34,300
Makerov Anton31,200
Nadaliaev Andrey29,700
Afanasenka Roman26,700
Kikov Anatoliy22,600
Sokolovsky Alexander20,900
Dimov Ognyan18,200
Vujanovic Milena16,800
Kim Kelly8,200

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben