Peter Tran führt nach Tag 4 beim WPT LA Poker Classic

peter_tranpeter_tranVor Kurzem ging Tag 4 bei der WPT LA Poker Classic zu Ende und Peter Tran konnte sich erneut den Chiplead sichern. Mit 4.120.000 Chips oder 171 Big Blinds liegt er deutlich vor Mike Leah mit 2.240.000 bzw. 93 Big Blinds in Führung.

Noch 12 Spieler sind beim $10.000 Turnier im Rennen und kämpfen um den Siegerscheck in Höhe von $1.015.860 (Preisgeld plus ein $15.400 WPT Championship Ticket). Die besten Chancen hat Peter Tran, da er als absoluter Chipleader in Tag 5 geht. Heute wird auf die finalen 6 Spieler heruntergespielt, und der Final Table wird via TV übertragen. Nicht mehr im Turnier, aber mit einem Cash sind unter anderem folgende Spieler: Greg Mueller 19. für $44.800, Scott Seiver als 32. für $30.900, Daniel Negreanu als 35. für $30.900 und Erik Seidel als 41. für $26.780.

Anbei die Chipcounts der letzten 12 Spieler:

Player Name Chipcount
Peter Tran 4,120,000
Mike Leah 2,240,000
Peter Neff 1,682,000
Edward Ochana 1,401,000
Igor Yaroshevskyy 1,215,000
Vladimir Dobrovolskiy 1,185,000
Chris Klodnicki 1,054,000
Ray Henson759,000
Tim Cramer621,000
Anthony Zinno565,000
Ken Aldridge543,000
Vadim Baranovsky451,000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben