Dan Bilzerian bei Snapchat gesperrt

DanBilzerian whirlpoolDan-Bilzerian croppDer „PokerProll“ und selbst ernannte „King of Instagram“ Dan Bilzerian bediente sich eines neuen Social Media Tool für seine PR, jedoch hat er anscheinend die AGB’s von Snapchat nicht sehr genau gelesen. Denn gleich sein erster Post, welch ein Wunder es handelt sich um ein Foto umgeben von nackten Frauen, veranlasste Snapchat sein Konto zu sperren.

Bilzerian hat derzeit über 7 Millionen Followers bei Instagram und über eine Million bei Twitter. Daher wird er es vermutlich verkraften können, wenn er via Snapchat nicht über seinen Lifestyle berichten kann.

Anbei der Tweet nachdem er gesperrt wurde:

Bildschirmfoto 2015-03-05 um 14.22.57

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben