„The Razor“ gewinnt erstes Event beim Bodensee Poker Championship

Casino_Bregenz_au+ƒen_300x300_scaled_croppGestern ging es in den zweiten bzw. finalen Tag beim ersten Bodensee Poker Championship Event. Wie berichtet, gab es zum Start von Tag 2 eine österreichischen Doppelführung mit jeweils 240.000 Chips von Bernd Heiseler und Robert Huber. Insgesamt leisteten sich 131 Spieler das Buy-in von €300, und somit ging es um einen Preispool in Höhe von €35.370,-

Nach einem langen Tag, einigten sich die verbliebenen drei Spieler auf einen Deal. Den größten Anteil erhielt der Spieler „The Razor“ mit €8.655, auf Platz 2 nach dem Deal landete der Schweizer Erwin Gansner mit €5.915 und €5.770 gab es für Bernd Heiseler auf Rang 3.

Heute um 14:00 Uhr wird das €10.000 Casinos Austria Ranking 2014 Freeroll ausgetragen und um 18:00 Uhr wird ein €200 Super-Satellite für das Main Event angeboten.

Sämtliche Infos findet ihr auf der Casino Bregenz Homepage:

RankPlayerPlayerNationPrize moneyDeal
first namelast name
1The Razor  9.905 €€ 8.655
2ErwinGansnerCH6.365 €€ 5.915
3Bernd HeiselerA4.070 €€ 5.770
4Mialogen  2.970 € 
5ThomasGiselbrechtA2.140 € 
6RolandHammererA1.820 € 
7ManneWolfD1.500 € 
8MarkusMeusburgerA1.220 € 
9RobertHuberA975 € 
10ApoÖnalA830 € 
11JoachimBrazdaD745 € 
12PeterStrickerCH745 € 
13SteffenMüllerD745 € 
14AndréMayrCH670 € 
15HelmutEichholzerA670 € 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben