Mit bet365 auf das Global Poker Masters wetten

global-poker-masters-website_largeIm Rahmen der EPT Malta veranstaltet der Global Poker Index die Premiere des Global Poker Masters. Acht Teams treten am 21. und 22. März gegeneinander an, um die Champion Nation der Global Poker Masters 2015 zu küren.

Im Team Deutschland treten Ole Schemion, Marvin Rettenmaier, George Danzer, Philipp Gruissem und Christopher Frank für uns an. Seit gestern könnt ihr auch via bet365 auf dieses Event wetten. Laut dem britischen Sportwettenanbieter hat Team Kanada mit der Quote 2,25 die besten Chancen auf einen Sieg. Auf Team USA bekommt man im Moment die Quote 3,20 und auf unser Team 6,50. Als absoluter Außenseiter gilt die Ukraine mit einer Quote von 15,00.

Auf Poker Events zu wetten ist natürlich immer mit viel Risiko verbunden, aber die Quote von 6,50 auf das deutsche Team dürfte verlockend sein. Falls ihr noch kein Konto bei bet365 habt, könnt ihr euch HIER gratis anmelden.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben