Poker Fan Sam Simon verliert den Kampf gegen Krebs

Sam SimonLeider hat der Simpsons Miterfinder und Poker Fan Sam Simon seinen Kampf gegen Krebs verloren. Nach drei langen Jahren starb Simon diese Woche mit nur 59 Jahren.

Über die Jahre hat Simon bei vielen Poker TV Formaten und Live Turnieren mitgespielt, und kommt auf $344.000 an Live Turnier Gewinnen. Als er von seiner unheilbaren Krebserkrankung erfuhr, spendete er beinahe sein gesamtes Vermögen, welches auf $400 Million geschätzt wurde.

Während seiner Ehe mit der Poker Spielerin und Schauspielerin Jennifer Tilly, war Simon besonders oft bei Poker Events zu sehen. Tilly hat gestern folgenden Tweet „Goodbye Sam“ inklusive Bild auf Twitter veröffentlicht:

Bildschirmfoto 2015-03-10 um 16.40.41

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben