WSOP ändert den Modus beim Bracelet Online Turnier

WSOPjpgWie berichtet wird die World Series of Poker dieses Jahr zum ersten Mal ein Online-Poker Bracelet Turnier anbieten. Am 02.Juli wird allen Spielern, die sich im Bundesstaat Nevada aufhalten die Möglichkeit geboten, sich beim Event#64 für $1.000 auf WSOP.com einzukaufen.

Der ursprüngliche Plan war, dass das Turnier bis zum Heads-Up online gespielt wird und dieses dann am nächsten Tag im Rio live ausgetragen wird. Nun haben sich die Verantwortlichen aber dafür entschieden den Modus etwas abzuändern. Insofern die Nevada-Glücksspielbehörde zustimmt, wird jetzt online bis auf den Final Table gespielt, und am 04.Juli treten die letzten 6 Spieler live im Rio gegeneinander an. Es wurde ein sogenannter „Reisetag“ eingeplant, damit das Turnier auch Spieler anspricht, die sich zur WSOP nicht in Las Vegas befinden.

Ab dem 27.Mai startet die diesjährige WSOP und wird bis zum 14.Juli für so ziemlich jede Bankroll das passende Turnier anbieten. Neben dem Main Event wird besonders das „The Colossus“ Turnier mit $565 Buy-in und $5 Millionen garantierten Preispool viele Spieler anlocken.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben