Sebastian Langrock gewinnt das WPT Wien PLO Event

Wer wird Millionär LangrockVor wenigen Minuten ging im Montesino Wien das WPT PLO Event mit einem Buy-in von €500 zu Ende. Wie heute bereits berichtet, ging der „Wer wird Millionär“ Sebastian Langrock als Chipleader ins Rennen. In einem spannenden Heads-Up konnte sich Langrock gegen Tobias Hausen durchsetzen, und den Titel plus €11.860 gewinnen.

Dies ist bereits sein dritter Cash bei einem WPT Turnier, und in Summe hat er somit bereits über €170.000 bei Live Poker Turnieren gewonnen. Für den Runner-Up Tobias Hausen gab es immerhin noch €7.480 Preisgeld.

Anbei die Payouts vom PLO Event:

PLACENAMECountryU:PRIZE
1LangrockSebastianGER € 11.860
2HausenTobiasAUT € 7.480
3GrubmayrNikolausAUT € 4.930
4PlumMikkelDEN € 3.660
5HlipalaSamuelAUT € 2.750
6FeigeBenediktGER € 2.190
7JensenHenrikDEN € 1.850
8BergaminFrancescoITA € 1.660

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben