Taylor Paur gewinnt WPT Bay 101 Shooting Star

paurwpt_shooting_star_15Vor wenigen Stunden wurde der neue WPT Bay 101 Shooting Star Champion und der Gewinner von $1.214.000 gekürt. Taylor Paur darf sich über den Sieg, das genannte Preisgeld, eine Hublot Oceanographic 4000 Armanduhr und Monster 24K Kopfhörer freuen. Insgesamt kauften sich 708 Spieler in das $7.500 Buy-In Turnier ein.

Der Final Table war erstklassig besetzt und mit Franz Jaka und Sorel Mizzi waren noch zwei Shooting Stars im Rennen. Für Jaka wurde es am Ende nur Rang 5 für $216.320 und für Mizzi war gleich danach an Position Schluss, er erhielt $310.060.

Im Heads-Up saßen sich Taylor Paur und Isaac Baron gegenüber, Paur ging mit 2-1 Chip Vorteil ins Finale. Nach nur 9 gespielten Händen war das Turnier entschieden, und Baron musste sich als Runner-Up mit $704.200 zufriedengeben.

Für Hochgepokert.com User, die sich gerade in den USA befinden, bereits ab heute bis zum 18.März wird das WPT Rolling Thunder Main Event im Thunder Valley Casino in Sacramento angeboten.

Anbei die Payouts vom WPT Shooting Star Final Table:
1: Taylor Paur – $1,214,200
2: Isaac Baron – $704,200
3: Jake Bazeley – $461,470
4: Sorel Mizzi – $310,060
5: Faraz Jaka – $216,320
6: Ravee Mathi – $168,260

Fotos: WPT.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben