Fedor Holz auch nach Tag 3 WPT Wien Chipleader

fedor holz wpt badenGestern startete Tag 3 beim WPT Wien Main Event, und Fedor Holz hat wieder die Führung erspielt. Mit 909.000 Chips liegt Holz vor dem österreichischen Poker-Urgestein Josef Klinger mit 804.000 und dem französischen Pro Thomas Bichon mit 772.000 Chips.

Von den 220 bezahlten Entries sind noch 17 Spieler im Rennen um den WPT Wien Titel und den Siegerscheck in Höhe von €150.000. Nicht mehr im Turnier, aber ins Geld schafften es die beiden österreichischen Pro’s Stefan Jedlicka als 27. für €5.480 und Erich Kollmann als 20 für €6.580.

Heute ab 14:00 Uhr wird auf den Final Table heruntergespielt. Gestartet wird der Tag mit Blinds 4.000/8.000 und 1.000 Ante.

Anbei die Chipcounts:

PlatzFam.NameVor.NameCountryChipcount
1HolzFedorGER909.000
2KlingerJosefAUT804.000
3BichonThomasFRA772.000
4HartmannPascalAUT546.000
5KarlicGeraldAUT500.000
6SchwippertJan-EricAUT453.000
7SeidlerJitkaAUT396.000
8JakslandPeterDEN369.000
9NanosKonstantinosGER326.000
10BaumannGaelleFRA311.000
11HeinHans- JoachimGER257.000
12NanevRumenBUL217.000
13JensenFrederik BrinkDEN192.000
14KrastevVladimirAUT158.000
15KoutoupasSotiriosGRE152.000
16BoyaciyanDanyelNED125.000
17FreundAndreasAUT102.000

Und die bisherigen Payouts:

PLACENAMECountryU:PRIZE
1    € 150.000
2    € 103.000
3    € 65.000
4    € 49.000
5    € 35.500
6    € 29.500
7    € 24.500
8    € 19.500
9    € 14.350
10    € 10.650
11    € 10.650
12    € 10.650
13    € 8.750
14    € 8.750
15    € 8.750
16    € 7.550
17    € 7.550
18JovanovicDanijelAUT € 7.550
19StefanovicIvanAUT € 6.580
20KollmannErichAUT € 6.580
21LübbeJensGER € 6.580
22LakemeierJensGER € 6.040
23AbecassisMichelFRA € 6.040
24UrbanovichDzmitryPOL € 6.040
25KatzenbergerViktorHUN € 5.480
26DanchevDimitarBUL € 5.480
27JedlickaStefanAUT € 5.480

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben