Nicki Vestergaard gewinnt die Estrellas Poker Tour Madrid

Bildschirmfoto 2015-03-16 um 07.49.27Auch in Madrid wurde die letzten Tage im Rahmen der Estrellas Poker Tour erstklassiges Poker angeboten, und nach einem spannenden Turnier darf sich der Däne Nicki Vertergaard als ESPT Madrid Main Event Sieger feiern lassen. Neben dem Titel und der Trophäe bekommt Vestergaard einen Scheck in Höhe von €106.400.

Insgesamt kauften sich 579 Spieler in das €1.100 Buy-In Main Event aus 34 Nationen ein und generierten einen Preispool von €555.840. Am Final Table war die spanische Dominanz im Teilnehmerfeld zu erkennen, denn neben dem späteren Gewinner war nur Patrick Poterek aus Polen der einzige Nicht-Iberer. Im Heads-Up saßen sich Andrés Viñas aus Spanien und Vestergaard gegenüber, und nach einem spannenden Duell musste sich Viñas als Runner-Up mit €66.300 zufriedengeben.

Das High Roller Event ging für €42.250 an den US-Amerikaner Alexander Keith Beck, €153.600 lagen im Preispool.

Anbei die Final Table Payouts vom Main Event:

1. Nicki Vestergaard , Denmark, € 106,400
2. Andrés Viñas, Spain, € 66,300
3. Álvaro Mencía, Spain, € 47,400
4. Manuel Saavedra, Spain, €36,700
5. Antonio López, Spain, € 28,900
6. Mario Navarro, Spain, € 22,600
7. Pelayo Gil, Spain, € 16,720
8. Patrick Poterek, Poland. € 11,500

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben