Taylor Paur mit Chance auf back-to-back WPT Titel

Bildschirmfoto 2015-03-18 um 10.55.02Erst vor ein paar Tagen konnte Taylor Paur das WPT Bay 101 Shooting Star Event für $1.214.000 gewinnen, Hochgepokert.com hat darüber berichtet. Und bereits kommende Nacht, kann er den nächsten WPT Titel holen. Er sitzt beim WPT Rolling Thunder Main Event am Final Table und ihm könnte das Kunststück eines back-to-back WPT Sieges gelingen.

Mit 2.293.000 Chips oder (114 Big Blinds) liegt er auf Rang 3 knapp hinter Ravee Mathi Sundar, er wurde 6. beim WPT Bay 101 Shooting Star. Sollte Paur erneut gewinnen, bekommt er weitere $268.857 zu seinen Lifetime Winnings.

Angeführt wird das Feld am Final Table von Harrison Gimbel mit 3.135.000 Chips. Gestartet wird das Finale mit Blinds 10.000/20.000 und 3.000 Ante. Alle weiteren Infos findet ihr im WPT Live Blog:

Anbei der Seat Draw und die Payouts am Final Table:

Seat 1.  Harrison Gimbel – 3,135,000 (156 bb)
Seat 2.  Ravee Mathi Sundar – 2,373,000 (118 bb)
Seat 3.  Jeff Griffiths – 1,318,000 (65 bb)
Seat 4.  Jesse Rockowitz – 727,000 (36 bb)
Seat 5.  Rex Clinkscales – 1,508,000 (75 bb)
Seat 6.  Taylor Paur – 2,293,000 (114 bb)

1: $268,857
2: $176,018
3: $113,154
4: $83,818
5: $62,864
6: $50,291

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben