IPT Tag 1b – Do Chung Tran aus Deutschland führt

Bildschirmfoto 2015-03-20 um 08.29.38Nach einem langen und beinahe rekordverdächtigen Tag 1b durfte der Deutsche Do Chung Tran als Chipleader die größte Tüte mit 278.000 Chips befüllen. Mit den 907 gestarteten Spielern haben sich in Summe 1,285 Spieler eingekauft und spielen somit um einen Preispool in Höhe von €1.246.450, der Sieger erhält €221.200.

Von den gestarteten Spielern an Tag 1a&b sind noch 514 Spieler im Rennen (151 von Tag 1a, und 363 von Tag 1b). Der Overall-Chipleader ist nach wie vor Berardino Pamieri mit 340.800 Chips. Auch einige bekannte Spieler wie Jan Heitmann (66.100), Christophe De Meulder (61.600) und Matthias De Meulder (18.000) haben sich für Tag 2 qualifiziert.

Die Top 5 Chipcounts nach Tag 1b sind:

1st – Do Chung Tran, Germany, 278,000
2nd – Guy Bachar, Israel, 257,300
3rd – Benjamin Davo, France, 241,700
4th – Remo Sandro Marti, Switzerland, 210,300
5th – Jari Mahonen, Finland, PokerStars player, 203,700

Insgesamt haben sich Spieler aus 63 Nationen zur IPT Malta eingekauft. 354 Spieler bzw. 28% kamen aus Italien, gefolgt von 111 Teilnehmern bzw. 9% aus Deutschland und 84 bzw. 7% aus Großbritannien.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben