Dzmitry Urbanovich gewinnt das €25k EPT Malta High Roller Event

Bildschirmfoto 2015-03-21 um 08.06.27Final_TableGestern konnte Dzmitry Urbanovich seinen mit Abstand größten Cash bei einem Live Turnier verbuchen. Nachdem er sich beim €25.000 EPT Malta High Roller Turnier gegen 87 Spieler durchsetzen konnte, darf er sich über €572.300 Preisgeld freuen.

Erst vor drei Wochen konnte der das Eureka High Roller Event gewinnen und bei der WPT Wien kam er auch ins Geld, also scheint er gerade einen Lauf zu haben. Platz 2 ging an den Chipleader nach Tag 1, Connor Drinan für €397.800.

Unsere Hoffnung auf einen Sieg Martin Finger musste sich leider bereits als Ersters am Final Table verabschieden und erhielt somit als Achter €79.800 Preisgeld.

Anbei die Payouts vom Final Table:

1st – Dzmitry Urbanovich, Poland, €572,300
2nd – Connor Drinan, USA, €397,800
3rd – Daniel Dvoress, Canada, €263,000
4th – Nick Petrangelo, USA, €205,900
5th – Dani Stern, USA, €166,000
6th – Piotr Franczak, Poland, €129,400
7th – Sam Greenwood, Canada, €102,400
8th – Martin Finger, Germany, €79,800

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben